Saison 2018/2019

Saison 2018/2019

JFV Zissen im Viertelfinale des Rheinlandpokals

Die C 1 Junioren haben, dank der Nervenstärke von Torhüter Lukas Tietz, das Viertelfinale des Rheinlandpokals erreicht. Beim Ligakontrahenten FSV Lahnstein tat sich die Mannschaft um Spielführer Efe Begen lange schwer. Nachdem die C 1 im Pokal bereits die Rheinlandligisten SG 99 Andernach und JSG Kripp besiegen konnte, war der JFV in diesem leicht favorisiert. Die Teams spielten bereits in der Bezirksliga gegeneinander. Hier hatten die Zissener mit 2:0 das bessere Ende für sich. Beide Mannschaften begannen sehr zögerlich und wollten eine Rückstand vermeiden. Ohne große Torchancen zuzulassen aber auch ohne eigens herausgespielte Chancen erzielte kein Team in der regulären Spielzeit ein Tor. Da es im Jugendbereich keine Verlängerung gibt, musste der Viertelfinalist im Elfmeterschießen ermittelt werden. Hier avancierte Torhüter Lukas Tietz zum Matchwinner, er parierte den 2 und 3 Elfmeter der Lahnsteiner. Die Zissener Tim Esten, Luis Friedsam, Luca Baltes und Lukas Haas verwandelten ihre Strafstöße sicher, so dass zum erstmal in der noch jungen Vereinsgeschichte des JFV ein Team das Viertelfinale des Rheinlandpokals erreichte.

Im Viertelfinale trifft der JFV Zissen am 05.05.2019 um 11:30 Uhr in Oberzissen auf den bisher ungeschlagenen Tabellenführer der Rheinlandliga die Spfr. Eisbachtal. Die Jungs werden sicher alles geben, um den Favoriten Eisbachtal eventuell zu überraschen. Der JFV Zissen hofft auf zahlreiche Zuschauer.

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.

Kontakt

JFV Zissen e.V.
Arweg 23
56651 Niederzissen

 

Tel.:       01 73 / 89 22 30 9

E-Mail:   kontakt@jfv-zissen.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© JFV Zissen e.V.